Saalbach Hinterglemm

Sommer 2000

Das Viersterne-Hotel “Hotel zur Dorfschmiede” liegt genau im Herzen von Saalbach Hinterglemm und bietet Gastlichkeit nach bester österreichischer Tradition. Anbei ein Auszug aus der Speisekarte, “Galadinner”.

Da wir schon mehrmals im Hotel zur Dorfschmiede zu Gast waren können wir nur das Beste von diesem Hotel berichten. Es handelt sich hier um das erste Hotel am Platz und es entspricht den gehobenen Ansprüchen. Dabei wird auf Familienurlaub ein besonderes Augenmerk gelegt. Besonders das “Almbad” kommt bei den Kindern sehr gut an. Aber auch die Saunalandschaft ist zum entspannen nach einer Wanderung im Sommer oder dem Skifahren im Winter gerade Richtig. Natürlich ist die Benutzung für Hotelgäste kostenlos.

Ortsansicht im Sommer 2000. Genau unter dem Pfeil befindet sich das Hotel. Rechtes Bild zeigt uns alle vor dem Eingang.

Wir waren bisher immer nur im Sommer dort. Die Region ist ein hervorragendes Wandergebiet. Die Strecken sind bestens ausgeschildert und auch ohne Alpinausrüstung sind fast alle Berghütten und Jausenstationen zu erreichen.

Direkt gegenüber dem Hotel auf der anderen Bergseite befindet sich Hinterglemm´s urigste Hütte mit Hüttenzauber von “anno 1696”. Da geht jeden Abend die “Goaß” ab.

 Noch mehr Bilder vom Goaßstall.

Im Goaßstall wird ein sehr rustikales und überaus deftiges Essen gereicht.

Eines der Wanderziele ist das “Bergstadl”, daß genau gegenüber des Zwölferkogel liegt. Es ist ein sehr schöner und großer Berggasthof mit netter Bedienung. Für die Kinder ist ein kleiner Streichelzoo mit allerlei Getier vorhanden. Besonders im Sommer lädt die große Sonnenterasse zum verweilen ein. Die Küche ist wie man auf dem unteren Bild sieht typisch österreichisch und sehr reichhaltig.

Wanderung zurück zum Hotel. Bei einer Dauer von ca.3 Stunden keine leichte Sache nach so viel Essen und Trinken

Es gab aber immer noch Leute die nach 5 Minuten Weg schon wieder Hunger hatten. Von Mutter Natur wurden Blaubeeren serviert.

Von oben hat mann einen sehr schönen Blick auf das Tal von Saalbach Hinterglemm.