2. Vereinssitzung

Heimatfreunde Niederpöbel e.V. i.G.

Am Freitag den 13. September 2002 fand in Niederpöbel die 2. Vereinssitzung der Heimatfreunde statt. Der Anlass war die Nachfeier des 42. Geburtstages der Ehefrau unseres Vorsitzenden.     Die Feier stand unter dem Motto...

Nostalgie Ostalgie - DDR Partie

Alle Gäste waren deshalb angehalten sich in ein typisches “DDR Outfit” zu werfen, was dem einen mehr oder weniger gelang.

Durch den Vorsitzenden wurde dieses mal persönlich das Essen zubereitet. Es gab leckeres vom Grill, wobei man einige Stimmen hörte das der Fisch auf dem Grill schon grün sei. Na ja wer keinen Fisch wollte für den gab es Kesselgulasch und Presslinge. Beim letzteren ist nicht genau bekannt welche Zutaten im einzelnen darin steckten, aber sie haben geschmeckt.

Ach ja, die lieben Nachbarn...

Der Vorsitzende beim Plausch mit den Gästen.

Es wurde wieder lecker Tomatenkuchen gereicht.

Zu später Stunde kam auch noch ein Mitglied der “Zivilverteidigung” und schaute nach dem Rechten.

Die Frau des Vorsitzenden. Vor oder nach dem Essen der Suppe, oder verträgt sie keinen Apfelsaft ?

Durch zwei Vereinsmitglieder wurde als kulturelle Maßnahme ein Puppenspiel vorgetragen. Über den Inhalt sind sich die Zuschauer noch nicht einig.

Zum späten Abend wurde noch ein kleiner Maskenball mit bekannten und unbekannten Gesichter dargeboten. Die Massen waren begeistert.

Namenhafte Größen aus Politik und Gesellschaft gaben sich die Klinke in die Hand.

Ist das nun die Frau unseres Vorsitzenden oder nicht ?

Diese Maßnahme geriet etwas aus der Bahn.

Zum Vereinslokal

Ohne Kommentar