Solaranlage für Warmwasser mit Heizungsunterstützung. 12,4 m² Solarfläche mit 800 L Pufferspeicher.

Der Aufbau wurde durch eine ortsansässige Heizungsfirma realisiert.

Baustelle2
002

Dachfläche auf der die Anlage errichtet wurde.

001

800 L Pufferspeicher ohne Isolierung.

003
004

Pufferspeicher im Keller eingebaut und mit Isolierung versehen.

005
006
007

Durchbrüche vom Keller bis zur Decke um die Leitung für den Solarvorlauf und Rücklauf anzubringen.

Die Rohrleitungen wurden im Abschluss noch isoliert.

008

Zum anbringen der Module auf dem Dach wurde ein Gerüst mit Aufzug aufgestellt.

009
010
011
012
013
014
015
16
Baustelle1
Baustelle2

Es wurden 5 Module verbaut.

Der Aufbau der Anlage dauerte insgesamt ca. 5 Tage.